top of page

Bee the change

We are the change!

Biodiversität ist ein wichtiger Bestandteil des Umwelt- und Klimaschutzes. Besonders das Thema Bienen ist ein wichtiger Aspekt.

Mit unserem Projekt wollten wir diese Themen für VolksschülerInnen greifbar werden lassen und mit anderen Vereinen Gschwandt zu einer bienenfreundlichen Gemeinde werden lassen.

 

An zwei Tagen haben wir in der Volksschule Gschwandt , den Kindern mit unterschiedlichen Stationen das Thema "Bienen" näher gebracht.

Desweiteren wurde im Rahmen des Gschwandtner Ferienprogrammes mit den Kindern Honig geschleudert, abgefüllt und mit Aufgaben die Biene näher kennengelernt.

Ebenso war es Teil unseres Projektes, einen verwilderten Garten umzugestalten.

Der Garten Oberweis 80 wurde von uns bienen- und insektenfreundlich gemacht. Wir haben das Hochbeet repariert, des Rasen gepflegt, ein Vogelhaus und ein Insektenhotel aufgestellt, eine Feuerstelle errichtet und heimische Blumen angepflanzt.

Im August durften im Haus zwei ukrainische Familien einziehen.

Die Ziele des Projektes waren:

  • VolksschülerInnen Bienen näher bringen

  • Gschwandt zur bienenfreundlichen Gemeinde machen

  • Unterstützung bei Schaffung eines Zuhauses für Flüchtlinge

  • Zusammenarbeit mit anderen Vereinen in der Gemeinde vertiefen

bottom of page